Hochwasser-Brunch am So, 18.8.2013 11:00

Am 17.8.2002 erreichte die sogenannte „Jahrhundertflut“ ihren Höchststand von 9,40m.
Dass das darauf folgende Hochwasser mit ähnlicher Ausprägung bereits 11 Jahre später folgen sollte – das konnte damals niemand wissen.
Wir laden Euch herzlich ein zum „Hochwasser-Brunch“, der ganz im Gedenken an die notwendigen Flutflächen im Dresdner Elbtal stattfinden soll.

Bitte bringt zum Brunchen etwas mit, Kaffee und andere Getränke gibt es vor Ort.

Ihr findet uns, wenn Ihr die Eisenberger Straße reinfahrt (da, wo das Eselnest ist) und auf dem Elbradweg links abbiegt.

My beautiful picture